Musikerinnen und Musiker

Anita Haas, Querflöte

Anita Haas, Querflöte

Anita Haas erhielt ihren ersten Querflötenunterricht an der Musikschule Werdenberg bei Hossein Samieian und Hamid Sahranavard. Seit mehreren Jahren nimmt sie Unterricht bei Beat Wenger in Bern. Im Sommer 2015 hat sie berufsbegleitend zu ihrer Arbeit als Biologin den Bachelor of Arts in Music an der Kalaidos Fachhochschule abgeschlossen und widmet sich nun dem Masterstudium. Daneben spielt sie in verschiedenen Orchester- und Kammermusikprojekten. Sie ist Preisträgerin des Schweizer Jugend-Kammermusik-Wettbewerbs und dem Kiwanis-Ensemble-Wettbewerb.

Maren Bachmann, Oboe

Maren Bachmann, Oboe

Maren Bachmann erhielt ihren ersten Oboenunterricht im Alter von 8 Jahren an der Städtischen Musikschule Bludenz bei Zoltan Trizsi. Nach der Matura folgten Studien bei Kurt Meier in Luzern, Louise Pellerin in Zürich, Emanuel Abbühl in Basel und Nick Deutsch in Leipzig. Maren Bachmann ist in mehreren Orchestern in Österreich, Deutschland und der Schweiz tätig und kammermusikalisch in verschiedenen Ensembles aktiv.

Carmen Berger, Klarinette

Carmen Berger, Klarinette

Carmen Berger hat an der heutigen ZhdK bei Fabio Di Càsola und Elmar Schmid studiert und mit dem Lehr- und Orchesterdiplom abgeschlossen. Sie ist Zuzügerin bei verschiedenen Orchestern und spielt immer wieder in Ad hoc-Formationen und Kammermusikensembles mit. Seit über zehn Jahren arbeitet sie als Klarinettenlehrerin, zur Zeit in Wetzikon und Steinach.

Carlos Rivera, Fagott

Carlos Rivera, Fagott

Carlos Rivera wurde 1973 in Tegucigalpa, Honduras, geboren. Er hat am staatlichen Konservatorium in Tegucigalpa bei Pietry Cabrera und Oscar Meza Fagott studiert. 1998 besuchte er als Gaststudent die Schweiz und studierte zwei Semester lang bei Tomasz Sosnowski in Zürich. Von 1999 bis 2004 war Carlos Rivera Solofagottist im nationalen Sinfonieorchester in Honduras, bevor er im Juni 2004 in die Schweiz zog. Seitdem spielt er als freischaffender Fagottist in verschiedenen Orchestern und anderen Formationen.

Stephan Osswald, Horn

Stephan Osswald, Horn

Stephan Osswald ist in Bern geboren und aufgewachsen. Nach ersten musikalischen Erfahrungen auf der Violine bekam Stephan Osswald mit 10 Jahren seinen ersten Unterricht auf dem Waldhorn. Seit seinem Studium bei Markus Oesch und Thomas Müller an der Hochschule für Künste Bern spielte er in verschiedenen Orchestern und Kammermusikensembles.